Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO

Häufige Fragen - FAQ zur DSGVO

Wer hat sich die DSGVO ausgedacht?

Die DSGVO verdanken Sie im Wesentlichen dem aufopferungsvollen Einsatz des Herrn Jan-Philipp Albrecht, innen- und justizpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament und Parlamentsberichterstatter für die Datenschutz-Grundverordnung; sowie demnächst Minister in Schleswig-Hohlstein.

Ab wann gilt die DSGVO?

Die DSGVO gilt seit dem 25.05.2018.

Allerdings berät die deutsche Bundesregierung wohl aktuell über eine Art Notstandsgesetz zur Abmilderung der Folgen der Einführung der DSGVO.

Muss ich auf meiner Facebook-Seite eine Datenschutzerklärung veröffentlichen?

Ebenso, wie eine gesetzliche Pflicht für geschäftliche Anbieter auf eigenen und fremden Internetseiten besteht, ein Impressum zu veröffentlichen, besteht ebenso eine gesetzliche Pflicht, eine Datenschutz-Information auf fremden Internetseiten, auf denen man eine geschäftliche Präsenz unterhält, zu veröffentlichen. Wenn es nicht möglich ist, auf fremden Seiten (Plattformen) eine gesonderte Seite dafür anzulegen, muss mindestens vom Impressum auf der fremden Internetseite ein Link auf eine eigene Seite gesetzt werden, auf der die Datenschutz-Information dann veröffentlicht wird.

Wenn Ihr Unternehmen, Ihre Praxis bisher keine eigene Webseite hat, wird es daher wohl nunmehr zwingend erforderlich werden, eine solche Seite anzulegen. Es reicht, wenn auf dieser Seite ein Impressum und eine Datenschutz-Information hinterlegt wird.

Was ich in Bezug auf die Seite bei Facebook geschrieben habe, gilt natürlich auch für alle anderen Plattformen, Sozialen Medien oder Netzwerke, in und auf denen Ihr Unternehmen eine geschäftliche Präsentation oder Präsenz unterhält (z.B. Xing, Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn, Google+, Immowelt, Immonet, Autoscout24, mobile.de, usw.).

Wie kann ich einen AV-Vertrag mit der WebhostOne GmbH schließen?

1. Aktuelles Vertragsformular bei WebhostOne über das KCC (https://kcc.webhostone.de) herunterladen.

2. Vertrag ausdrucken.

3. Vertrag vollständig ausfüllen - auch die Seite 2!

4. Vertrag unterzeichnen.

5. Vertrag einscanne und an adv@webhostone.de mailen.

Wie kann ich einen AV-Vertrag mit der Host Europe GmbH schließen?

1. Aktuelles Vertragsformular bei Host Europe unter https://www.hosteurope.de/Dokumente/ herunterladen.

2. Vertrag ausdrucken.

3. Vertrag vollständig ausfüllen - auch die Seiten 4 +5!

4. Vertrag unterzeichnen.

5. Vertrag einscanne und an vertrag@hosteurope.de mailen.