Kitesurfen

Kurzmeldungen

Kitesurfen, Versicherungsrecht
06. Dezember 2014

Artikel im Stern zur Versicherungspflicht von Drachen

Der Stern berichtet am 30.11.2014 in seiner Online-Ausgabe unter anderem über die Unfall-Gefahren, die von Drachen ausgehen, und wie man sich gegen hieraus resultierende Schäden als Halter schützen kann.

Kitesurfen
23. April 2014

Die Änderung des LuftVG vom 08.05.2012

Seit einer Gesetzesänderung vom 08.05.2012 wurde das LuftVG unter anderem in Bezug auf Drachen (Lenkdrachen, Kites) modifiziert.

Kitesurfen
22. April 2014

Überarbeitung der Rubrik Luftrecht

Die Rubrik Luftrecht und Kitesurfen wurde umfangreich überarbeitet und aktualisiert.

Kitesurfen
30. März 2014

Novelle des Österreichischen Luftrechtes

Zum 01.01.2014 erfolgte auch im Österreichischen Luftrecht eine Gesetzesnovelle, um das LFG den geänderten Rahmenbedingungen durch die zunehmende Verwendung von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrzeugen anzupassen.

Kitesurfen
15. April 2012

Stellungnahme des Bundesverkehrsministerium zum Kitesurfen

Der VDWS hat von "Gerüchten" gehört, Kites seien Luftfahrzeuge, und sich vom Bundesminisisterium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Jahr 2009 eine Klarstellung erbeten (dieser Artikel ist aufgrund einer Gesetzesänderung vom...

Kitesurfen
13. April 2012

Kites und Versicherungspflicht

Zur aktuellen Entwicklung der Versicherungsbedingungen für das Kitesurfen (dieser Artikel ist aufgrund einer Gesetzesänderung vom 08.05.2012 überholt).

Kitesurfen
29. Juni 2007

Kites als Luftfahrzeuge - na und??

Ist die Einstufung als Luftfahrzeug überhaupt wichtig (dieser Artikel ist aufgrund einer Gesetzesänderung vom 08.05.2012 überholt).

Kitesurfen
15. April 2007

Luftpool und Kite-Haftpflichtversicherungen

Wer oder was ist dieser ominöse Luftpool eigentlich?

Kitesurfen
11. April 2006

Anspruch einer Kiteschule auf Nutzung eines privaten Ufergeländes (Urteil Bay.Verf.GH vom 28.06.2005 - Vf. 84-VI-04)

Entscheidung Bay. Verf.GH zum Anspruch auf unentgeltlichen Zugang zur freien Natur durch ein Unternehmen im Rahmen seiner gewerblichen Tätigkeit.